Unfall auf B299 bei Tacherting

Auto kollidiert mit Motorrad - Biker verletzt

+

Tacherting Leichte Verletzungen hat sich ein Motorrad-Fahrer bei einem Unfall auf der B299 am Dienstagnachmittag zugezogen. 

Update, 15. Juli, 16.03 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Am 14. Juli, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich an der Einmündung der Kreisstraße TS 20 in die B 299, kurz vor Wiesmühl, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kraftrad.

Ein 29-jähriger Garchinger wollte mit seinem Renault Kangoo von Peterskirchen kommend nach links auf die Bundesstraße 299 in Richtung Altötting einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden 71-jährigen Siegsdorfer mit seinem BMW-Motorrad, welcher zuvor von einem abbiegenden Pkw verdeckt war. Der Pkw streifte das Motorrad mit der Front an der rechten Seite. Der Kradfahrer kam deshalb zu Sturz. Nach derzeitigen Erkenntnissen erlitt der Kradfahrer leichte bis mittelschwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in die Kreisklinik Trostberg gebracht. An Pkw und Krad entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 5000,- Euro. Das Krad wurde abgeschleppt.


Die Feuerwehr Tacherting, welche mit 16 Einsatzkräften vor Ort war, übernahm die Erstversorgung des Verletzten und die Verkehrsregelung. Der Verkehr in Richtung Altötting wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet, der Verkehr in Richtung Trostberg wurde abgeleitet.

Die Polizeiinspektion Trostberg hat den Unfall aufgenommen und von Amts wegen ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung gegen den Pkw-Fahrer eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung:

Am Dienstagnachmittag wurden gegen 15.35 Uhr die Feuerwehr Tacherting, das BRK und die Polizei Trostberg zu einem Unfall auf die B299 gerufen. Ein Renault kam auf der Kreisstraße TS 20 von Peterskirchen und wollte nach Altötting auf die B299 abbiegen. Dabei hat er einen von Wiesmühl kommenden Motorradfahrer übersehen. 

Bilder vom Einsatzort: Pkw kollidiert in Tacherting mit Motorrad 

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

Der Pkw streifte das Motorrad noch leicht und der Motorradfahrer kam zu Sturz. Dabei hat sich der Biker leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr Tacherting regelte den Verkehr an der Unfallstelle. Der Unfall wurde von der Polizei Trostberg aufgenommen.

Hans Lammiger

Kommentare