Unfall auf der St2091 bei Peterskirchen

Frasdorfer übersieht wegen Nebel Kreuzung: Hinterachse aus Transporter gerissen

Fiat Ducato Transporter Hinterachse weggerissen
+
Dem Fiat Ducato wurde bei dem Zusammenstoß die Hinterachse weggerissen.

Tacherting - Wohl aufgrund starken Nebels kam es auf der Staatsstraße 2091 bei Peterskirchen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Transporter. Laut ersten Informationen von vor Ort wurden offenbar vier Personen verletzt.

Update, 13.34 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut


Am Dienstag, den 8. September, wurden gegen 7 Uhr Beamte der Polizeiinspektion Trostberg zu einem Verkehrsunfall nach Peterskirchen gerufen.


Ein Fiat Kleintransporter, welcher von einem 32-jährigen Mann aus Frasdorf gelenkt wurde und mit zwei weiteren Insassen besetzt war, fuhr über die Kreuzung der Staatsstraße 2091 von Waldhausen kommend in Fahrtrichtung Engelsberg.

Der 32-jährige übersah aufgrund von dichtem Nebel die Kreuzung und fuhr ungebremst hinein. Zur selben Zeit überquerte ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Landshut mit seinem Audi die Kreuzung von Waldkraiburg kommend in Fahrtrichtung Peterskirchen.

Dabei kollidierte er mit dem Fiat Kleintransporter. Beide Fahrzeuge wurden von der Straße in angrenzende Felder geschleudert, waren danach nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der Sachschaden der Fahrzeuge wurde insgesamt auf circa 40.000 Euro geschätzt.

Die Fahrzeugführer wurden leicht verletzt in die umliegenden Krankenhäuser gebracht, die weiteren Insassen im Kleintransporter blieben unverletzt.

Zur Verkehrslenkung und zur Räumung der Unfallstelle waren die Freiwillige Feuerwehr aus Peterkirchen mit fünf Einsatzkräften und die Freiwillige Feuerwehr aus Zeiling mit acht Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung, 9.27 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Dienstagvormittag, den 8. September, auf der Staatsstraße 2091 bei Peterskirchen auf Höhe Woishub.

Laut ersten Informationen der Polizei vor Ort wollte der Fahrer des Transporters von Woishub kommend in Richtung Engelsberg fahren. Wegen angeblich starken Nebels übersah der Fahrer die Kreuzung und krachte dort mit einem Audi A6, der auf der St2091 in Richtung Peterskirchen unterwegs war, zusammen.

Transporter wird bei Unfall Hinterachse ausgerissen

Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger
Verkehrsunfall St2091 Peterskirchen
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der St2091 bei Peterskirchen. © FDL/Lamminger

Bei dem Zusammenstoß wurde die Hinterachse des Transporters ausgerissen, der Audi schleuderte in einen Graben. Unbestätigten Informationen von vor Ort zufolge wurden wohl zwei Personen leicht und zwei Personen mittelschwer verletzt.

Im Einsatz war die Feuerwehr Peterskirchen sowie das BRK mit zwei Rettungswagen. Der Unfall wurde von der Polizei aufgenommen.

FDL/Lamminger/aic

Kommentare