Da gibt's was zu Lachen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - Ein Kabarettist, eine Gitarre und lustige Lieder - damit ist Unterhaltung garantiert: Am 25. April ist Werner Meier im Trostberger Postsaal zu Gast.

Ein Eigentlich soll es ja ein ganz normaler Kabarettabend werden, mit Bayerns bestem Meier, seiner Gitarre und seinen wunderbar verqueren Liedern von verliebten Pfarrern, coolen Ü-70 Partys und wilden Schnäppchenjägern. Ein heiter-spöttischer Liederabend, bei dem sich die Zuschauer zurücklehnen können, ihren geplagten Facebuckel entspannen und einfach nur lauschen, lachen und vielleicht ein bisschen mitsingen.

Aber dann verheddert sich Werner Meier im ganz normalen Wahnsinn von Apps und Tags und Bits und Bites, von Pins und Tans, verirrt sich im digitalen Alltags-Dschungel zwischen Updates und Downloads, zwischen Logins und Logouts, eigenmächtigen Navis, ferngesteuerten Staubsaug-Robotern, vernetzten Flachbildschirmen und intelligenten Kühlschränken. Heldenhaft surft er mit seinem Smartphone durch die wilden Datenströme unserer Zeit und nur mit seinem treffsicheren Wortwitz und seinem herrlich hinterlistigen Humor rettet er sich und sein Publikum gekonnt vor dem Untergang im virtuellen Meer der unendlichen Möglichkeiten.

Denn – apps geht imma!

Ach, und noch ein wichtiger Hinweis: Handys und Smartphones bitte nicht ausschalten! Fotografieren, Filmen, Mitschneiden, paralleles Hoch- und Runterladen der Lieder sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht!

Karten für diesen Abend erhalten Sie über die Vorverkaufsstellen Ticket & Touristik, Trostberg, Tel. 08621/9709602 bzw. Wochenblatt Traunstein, Tel. 01805/5151551 bzw. Inn-Salzach-Ticket, www.inn-salzach-ticket.de, Tel. 01805/723636 oder an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Pressemitteilung Stadt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser