Kommunalwahl Bayern 2020

Schleid (CSU) bleibt Bürgermeister in Trostberg ++ das ist der Stadtrat

+
Die Kandidaten der Bürgermeisterwahl 2020 in Trostberg (von links): Daniela Baumann (SPD), Karl Schleid (CSU) und Nina Boxhammer (Bündnis 90/Die Grüne). 

Trostberg - Der alte und neue Bürgermeister heißt Karl Schleid (CSU). Trotz zweier Herausfordererinnen siegte er überzeugend mit fast 75%. Die Wahlbeteiligung lag bei 52,9%.

Bei der Kommunalwahl Bayern wählten rund 8.800 wahlberechtigte Trostberger neben Landrat und Kreistag vor allem auch den Bürgermeister und Stadtrat der Stadt an der Alz. Mehrere Parteien hatten inzwischen ihre Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters aufgestellt.

Kommunalwahl 2020 - die Ergebnisse:

---

Das ist der frisch gewählte Stadtrat:

CSU: 11 Sitze -1

Grüne: 5 Sitze +1

SPD: 4 Sitze -1

Freie Wähler: 4 Sitze +1 

CSU: Karl Schleid (Bürgermeister), Dr. Birgit Seeholzer, Markus Fröschl, Hannspeter Fenis, Markus Illguth, Franziska Liedl, Michael Zenz, Irmgard Leineweber, Thomas Bauer, Markus Fischer, Daniela Grundl, Dr. Konrad Wutz

Grüne: Marianne Penn, Nina Boxhammer, Marianne Knott, Xaver Stalleicher, Verena-Penn Helminger (Nachrückerin für verstorbenen Peter Kirchgeorg)

SPD: Hans-Michael Weisky, Daniela Baumann, Doris Pfannenstein, Ernst Schilder

Freie Wähler: Franz-Xaver Obermayer, Eva Gröbner, Alois Kellner, Martina Stinn 

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Trostberg:

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Trostberg bei der Kommunalwahl 2014 brachte ein eindeutiges Ergebnis: Karl Schleid (CSU) setzte sich durch und wurde Bürgermeister der Stadt Trostberg. 

Wahlergebnis:

  • Karl Schleid (CSU): 76,1 Prozent
  • Hans-Michael Weisky (SPD): 12,4 Prozent
  • Bernd Paetzelt (Bündnis 90/Die Grünen): 11,5 Prozent

Rückblick: Das Ergebnis der Stadtratswahlen 2014

Bei den Stadtratswahlen konnte die CSU die Mehrheit der Stimmen für sich verbuchen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahlen in Bayern 2020 wiederholen?

  • CSU: 48,0 Prozent (12 Sitze)
  • SPD: 19,9 Prozent (5 Sitze)
  • Bündnis 90/Die Grüne: 18,5 Prozent (4 Sitze)
  • Freie Wähler: 13,6 Prozent (3 Sitze)

Die Wahlbeteiligung betrug bei der Kommunalwahl 2014 50,1 Prozent.

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahltag, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Bayern.

mb

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare