Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit „Simply Drop“ eröffnet ein neuer Laden für Naturpflegeprodukte in Trostberg

Nach eigenhändiger Renovierung: Betreiberin setzt Fokus auf Nachhaltigkeit und Transparenz

Bianca Valusescu Betreiberin des Ladens „Simply Drop - all that makes you happy“ in Trostberg
+
Bianca Valusescu freut sich auf die Eröffnung ihres Ladens „Simply Drop - all that makes you happy“, am 24. Juli in Trostberg.
  • Marina Birkhof
    VonMarina Birkhof
    schließen

„Simply Drop - all that makes you happy“ - der Schriftzug diesen Geschäfts für Naturpflegeprodukte ist bald in Trostberg zu finden. Bianca Valusescu hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt - und eröffnet inmitten der Corona-Pandemie einen eigenen Laden im Herzen der historischen Altstadt.

Trostberg - Augenmerk von „Simply Drop“ soll auf Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz liegen, das ist der Inhaberin wichtig. „Ich möchte der Gesundheit des Menschen und der Umwelt gleichermaßen Gutes tun“, untermalt sie im Gespräch mit chiemgau24.de. Zum 1. April diesen Jahres mietete sie die Räume am Marienplatz 14 in der Altstadt an - ihren ersten eigenen Laden.

Zusammen mit Julia Schweizer, die in den Räumlichkeiten unter dem Kürzel „JUS“ Dienstleistungen wie Nageldesign, Fußpflege, Augenbrauen oder Wimpernlifting anbietet, packte sie den Umbau des ehemaligen Fotogeschäfts an. „Frauen-Team-Work“, erzählt Valusescu lachend. Vom Wände abbeizen und verputzen über Boden verlegen bis Streichen haben die beiden Frauen alles selbst renoviert. Nun freuen sie sich auf die Eröffnung des circa 200 Quadratmeter großen Ladens samt Produktion und Lager im Untergeschoss.

Bianca Valusescu (links), Inhaberin von „Simply Drop - all that makes you happy“ und Julia Schweizer, der das „JUS“ gehört.

Plastik sucht man im „Simply Drop“ vergeblich

Künftig soll es im „Simply Drop“ handgefertigte Naturpflegeprodukte wie Körper- und Fußpeeling, Balsam, Gesichtswasser sowie Hand- und Nagelpflegeprodukte oder Badezusatz geben. Als Valusescu angefangen hat, sich mit den Produkten, die auf die Haut aufgetragen werden, näher zu befassen, hat sie vieles zunächst gar nicht verstanden - und fasste den Entschluss, für mehr Transparenz und Aufklärung sorgen zu wollen: „In meinen Produkten aus Österreich finden sich zu 100 Prozent jene Inhaltsstoffe, die auch reingehören. Ich verwende kein Wasser als Füllstoff und bei mir gibt es kein Plastik. Verpackt wird entweder in Glas oder Papier.“

„Simply Drop - all that makes you happy“ und „JUS“ am Marienplatz 14 in Trostberg.

Natürlich habe sich coronabedingt alles ein bisserl verzögert, doch Valusescu zog ihr Vorhaben durch: „Wenn ich etwas auf die Beine stelle, dann gescheit. Ich möchte etwas für mich und meine Kunden anbieten und nicht mehr abhängig sein“, erklärt sie ihren Schritt in die Selbstständigkeit.

Nun hofft sie, dass trotz der Pandemie alles gut klappt zur Eröffnung am 24. Juli mit Sektempfang. Doch die Betreiberin des „Simply Drop“ gibt sich zuversichtlich: „Wenn ich es nicht probiere, weiß ich nicht, ob es hinhaut. Ich bin guter Dinge, voller Hoffnung und werde alles geben, dann klappt das schon.

mb

Kommentare