Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

IRISH FOLK NIGHT

Musikalische Reise auf die Grüne Insel! - Am 8. Oktober im Postsaal Trostberg

Matching Ties Quartett.
+
Matching Ties Quartett.

Mitreißende irische Songs, gefühlvolle Balladen, feurige Lieder: In der Irish Folk Night am 8. Oktober um 20 Uhr im Postsaal Trostberg sind gleich zwei exzellente Bands zu Gast, die Sehnsucht nach der grünen Insel entstehen lassen.

Die Mitteilungen im Wortlaut:

Trostberg - Als Headliner aus Belfast wird einer der weltbesten irischen Folkgruppen anwesend sein: Craobh Rua, die „Botschafter der traditionellen irischen Musik“, touren nun schon seit vielen Jahren rund um den Erdball. Auf gemeinsamen Konzerten mit großartigen Künstlern wie De Dannan oder Ralph Mc Tell und Alan Stivell und natürlich auf ihren eigenen Tourneen konnten die sympathischen Iren ihr Publikum immer wieder begeistern. Craobh Rua, das sind Brian Connolly (Banjo, Mandoline), Jim Rainey (Gitarre, Gesang), Desy McCabe (Uilliean Pipes, Tin Whistle), Conor Caldwell (Fiddle). Eindrucksvoll demonstrieren sie, wie frisch und lebendig die irische Musik klingen kann. Gefühlvolle Balladen bilden ein harmonisches Gegengewicht zu den virtuos gespielten Tunes; so entsteht eine angenehme Atmosphäre aus Spannung und Ausgelassenheit.

Als zweite Gruppe tritt die internationale Gruppe Matching Ties auf. Die vier führenden Folk-Musiker der europäischen Szene mit den zusammen passenden Krawatten Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (GB), Sepp Zauner (Regensburg), Dermot Hyde (Irland) spielen eine vielfältige und einzigartige Mischung aus Irish, English & Scottish Folk auf traditionellen Saiteninstrumenten, Flöten, Dudelsack, Geige und Bodhrán (irische Rahmentrommel). Das vielfältige Repertoire der Musiker beinhaltet aber auch Bluegrassmusik und Old-Time-Country-Musik. Sie sind nicht nur gekonnte Stilisten auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten, sondern auch begnadete Sänger und Entertainer. Seit 1986 ist die Band in ganz Europa und den U.S.A. auf  renommierten Bühnen und Festivals zu sehen. Der Band zuzuhören bedeutet britische, irische und amerikanische Folkmusik authentisch und virtuos präsentiert dargeboten zu bekommen

Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei Inn-Salzach-Ticket GmbH, www.inn-salzach-ticket.de, Ticket-Hotline 08631/9861-11, im Arbeitsbereich Kultur der Stadt Trostberg, 08621 / 801-117, -118, kultur@trostberg.de oder direkt an der Abendkasse eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Für den Besuch des Konzerts ist ein gültiger 3-G-Nachweis erforderlich – bitte halten Sie diesen beim Betreten des Postsaals bereit. Vor Ort werden keine Tests durchgeführt. Auf allen Laufwegen muss eine medizinische Maske getragen werden, diese kann am Sitzplatz abgenommen werden.

Pressemitteilung Stadt Trostberg

Kommentare