Strompreis bleibt gleich - zumindest vorerst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Gute Nachrichten für die Stadtwerke-Kunden: Die Strompreise bleiben zumindest bis Mitte 2014 auf dem bisherigen Niveau. Andere Gebühren sinken sogar!

Die Strompreise werden trotz steigender Umlagen zum 1. Januar erst einmal nicht erhöht. Wie Bürgermeister Karl Schleid sagte, seien die Preise zumindest bis Mitte des Jahres sicher. Die Preise für das sogenannte TriplePlay, also Internet, Telefon und Fernsehen, werden zum Jahresbeginn sogar gesenkt.

Dennoch haben sich die Stadtwerke Trostberg ein sportliches Investitionsprogramm mit einem Gesamtvolumen von über zwei Millionen Euro vorgenommen. Das größte Vorhaben ist der Bau der neuen Biogas-Kraft-Wärme-Kopplungsanlage.

Quelle:

Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser