Zwei Verletzte in Trostberg

Rentner-Crash: Burghauserin (80) stößt auf VW von Trostberger (81)

Trostberg - Am Montag krachte es , als eine Burghauserin beim Einbiegen in die Altöttinger Straße die Vorfahrt eines Trostbergers missachtete:

Am Montag, etwa gegen 15.40 Uhr, bog eine 80-jährige Rentnerin aus Burghausen mit ihrem Mercedes von der Bayernstraße kommend unter Missachtung des Verkehrszeichens „Vorfahrt gewähren“ nach links in die Altöttinger Straße ein. Hierbei übersah sie nun einen aus Richtung Altenmarkt an der Alz kommenden VW Golf, der von einem 81-jährigen Rentner aus Trostberg geführt wurde.

Bei dem nun folgenden Zusammenstoß der beiden Autos wurde die Beifahrerin des VW Golf leicht verletzt. Sie zog sich eine Brustverletzung zu, die in der Kreisklinik Trostberg ambulant behandelt wurde. Die Fahrerin des Mercedes zog sich am linken Ellenbogen eine kleine Schürfwunde zu. Der Gesamtschaden an beiden Wagen beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © (Symbolbild) / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser