Fahrerin verletzt ins Krankenhaus gebracht

Unfall auf St2091: Tachertingerin (20) prallt mit VW Lupo gegen Baum

Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
+
Die Fahrerin des VW Lupo erlitt bei dem Unfall Verletzungen im Wirbelsäulen- und Brustbereich.

Am Dienstag, 12. Januar, ereignete sich bei Taufkirchen ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau mit ihrem Auto gegen einen Baum prallte und dabei verletzt wurde.

Update, 11.55 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Mitteilung im Wortlaut:

Auf der Staatsstraße 2091 kam es am heutigen Dienstag, gegen 6.50 Uhr, auf Höhe Spielbichl zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Frau aus Tacherting kam mit ihrem VW Lupo alleinbeteiligt von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die Airbags im Fahrzeug lösten aus. Die junge Frau zog sich Verletzungen im Wirbelsäulen- und Brustbereich zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Erstmeldung, 9.21 Uhr

Taufkirchen - Gegen 7 Uhr ereignete sich am 12. Januar ein Verkehrsunfall auf der St2091 im Gemeindegebiet Taufkirchen. Eine 20-Jährige war mit ihrem VW Lupo von Weiß kommend in Richtung Taufkirchen unterwegs, als sie in einer Linkskurve von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Fahrerin dabei mittelschwer verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in das Klinikum Traunstein gebracht.

Fotos vom Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar

Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß
Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen am 12. Januar
Bei dem Unfall auf der St2091 bei Taufkirchen wurde am 12. Januar eine junge Frau verletzt. © fib/Eß

Die Freiwilligen Feuerwehren Zeiling und Taufkirchen reinigten die Straße, stellten den Brandschutz sicher und richteten eine örtliche Umleitung ein. Zudem war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen sowie einem Notarzt im Einsatz. Der Unfall wurde von Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg aufgenommen.

Während der Unfallaufnahme war die Staatsstraße für rund 45 Minuten voll gesperrt, die Sperre konnte inzwischen bereits aufgehoben werden.

fib/Eß/aic

Kommentare