Eva Fenninger und Joachim Miska beim Samstagsbrettl Esbaum

„Next stop dahoam mit Südsaitn“

+
Joachim Miska und Eva Fenninger

Seeon-Seebruck - Am Samstag um 11:00 Uhr bietet das Samstagsbrettl der Naturwelt Chiemsee e.V. in Esbaum bei Seebruck wieder einmal etwas ganz besonderes für das verwöhnte Ohr. Dann kommen nämlich die beiden Musiker von „Südsaitn“ mit dem Programm „Next Stop Dahoam“

SÜDSAITN - das sind die beiden Musiker Eva Fenninger und Joachim Miska aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn im südöstlichen Landkreis München.

Das Akustik Duo präsentiert sich mit abwechslungsreichen Streifzügen durch die Genres Folk, Jazz, Latin, zuweilen alpenländisch anmutenden Klängen und einem innovativen Instrumentenmix aus Harfe, Hackbrett, Gitarre, Handpan, Okarina und Gesang mit eigenen bayerischen Texten.

Ihre Musik bezeichnen sie selbst als 'handgemacht, von Dahoam und aus aller Welt, groovig und chillig, modern und traditionell'. Die bayerischen Wurzeln ihrer Musik vermengen sich mit einer gehörigen Portion an musikalischem Fernweh.

Der Eintritt ist frei

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser