Die Stadtmusik Traunstein präsentiert ihr Brunnenkonzert am 20.07.2017 um 19:30 Uhr am Brunnen im Stadtpark Traunstein. Der Eintritt ist frei.

Das Brunnenkonzert der Stadtmusik Traunstein - Ein Klangerlebnis der besonderen Art

+
Die Stadtmusik Traunstein läd herzlich zum diesjährigen Brunnenkonzert ein

Traunstein - Das Brunnenkonzert ist ein Klangerlebnis der besonderen Art. Es vereint qualitativ hochwertige Musik mit der Abendstimmung einer Sommernacht, wodurch eine ganz eigene und wundervolle Atmosphäre entsteht. Für das Konzert hat die Stadtmusik ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das mit traditionellen, klassischen und modernen Klängen überzeugt.

Die Tradition des Brunnenkonzerts reicht weit in das vergangene Jahrhundert zurück. Bereits in den Jahren 1912 bis 1914 präsentierte die Stadtkapelle Traunstein unter der Leitung von Engelbert Pirk täglich Kurkonzerte sowie dreimal in der Woche Promenadenkonzerte. Diese Konzerte hinterließen einen nachhaltigen Eindruck, den die Stadtmusik Traunstein mit ihrem Brunnenkonzert wieder aufleben lassen will.

Pressemitteilung Stadtmusik Traunstein

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser