Sommergespräch in Übersee mit Dr. Peter Ramsauer

Aktuelle Themen aus dem Achental

+
Vollbesetzter Saal beim Sommergespräch mit Dr. Peter Ramsauer in Übersee. Claudia Siemers führte gekonnte durch den Abend, den eine lebhafte Diskussion bereicherte.

Übersee (Chiemgau) - Besucher diskutierten sehr eifrig

Die Sanierung der Bundesstraße 307 zwischen Marquartstein und Schleching muss dringend in Angriff genommen werden. Mehrere Teilnehmer meldeten sich mit diesem Anliegen beim Sommergespräch mit Peter Ramsauer zu Wort. Peter Ramsauer versprach, sich dafür vehement einzusetzen. Auch die Abwägung zwischen Naturschutz- und Überschwemmungsgebieten in diesem Bereich dürften kein Hindernis sein.

Unter der Moderation von Claudia Siemers informierte Ramsauer über den aktuellen Stand der geplanten Ausbauarbeiten der Autobahn A 8 im Bereich Übersee, die frühestens in etwa sieben Jahren beginnen könnten. Mit Nachdruck setze sich Ramsauer zudem für den qualifizierten Tourismus ein. Gästen, die jetzt unsere Region als Urlaubsdomizil entdecken, würde sich unsere Landschaft und der gebotene Standard nachhaltig einprägen, um auch zukünftig hier Urlaub machen zu wollen.

In der anschließenden Diskussion mit den Teilnehmern entwickelte sich eine sehr lebhafte Debatte über Themen wie Flüchtlinge, Zukunft der Autoindustrie und Entwicklungen in Europa.

Claudia Siemers

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser