Musik und Erinnerungen beim 3. Flohmarkt auf dem Vereinsgelände der Naturwelt Chiemsee

3. Flohmarkt in der Naturwelt am Samstag, 16.09.17

+
Top Sounds - Ossi, Sandi und Tom

Seeon-Seebruck - Beim 3. Flohmarkt der Naturwelt Chiemsee in Esbaum bei Seebruck sind diesmal auch Sandi, Tom und Ossi von der Gruppe "Top-Sounds" zu Gast. Die drei Musiker sorgen für gute Stimmung, während der Flohmarkt in Erinnerung schlegen läßt.

Am Samstag, 16.09.17, ab 08:00 Uhr ist es wieder soweit. Dann lädt auf dem Gelände der Naturwelt Chiemsee wieder ein "dantschiger" Flohmarkt zum Bummeln und Erinnern ein. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz. Ab Mittag werden "Top-Sounds" gute Stimmung und fetzigen Sound aufs Gelände bringen. Der Eintritt ist frei.

Einmal wieder in aller Ruhe auf einem Flohmarkt stöbern, der nicht total unübersichtlich und überlaufen ist. Einfach mal in aller Ruhe über einen Flohmarkt bummeln und sich beim Anblick des einen oder anderen Erinnerungsstücks an die eine oder andere Begebenheit aus früherer Zeit besinnen. Dazu stehen Getränke bereit und dann springt sogar noch der Grill an. Kaffee und Kuchen gibt es in jedem Fall für die kleine Bummelpause.

Dabei ist man umgeben vom Blumenreich der Staudengärtnerei Planwerk und findet vielleicht in Gittis Schatzkisterl noch das eine oder andere Schmuckstück.

Bei strömendem Herbstregen müssen wir leider absagen. Das wär wirklich besonders schade, weil uns die drei Musiker von "Top-Sounds" mit ihren Instrumenten besuchen werden.

Ab Mittag werden uns Sandi (Kontrabass), Ossi (Cajon/Gitarre) und Tom (Harp/Gitarre) mit Musik von den Everly Brothers, Beatles, CCR, Monkees, Kinks, Beachboys, Nancy Sinatra & Dean Martin, Eric Clapton, Queen, J.Cash und vielen anderen in Stimmung bringen, während im Hintergrund der Grill raucht und sich gute Laune breit macht.

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser