FC Bayern München

"Rot-Weisse Traun"

Traunstein - 1400. Mitglied im Fanclub begrüßt

Insgesamt 113 Mitglieder des Bayernfanclubs aus Traunstein versammelten sich am vergangenen Freitag zur jährlichen Jahreshauptversammlung und anschließenden Weihnachtsfeier in den Chiemgau-Stuben. Der Fanclub, der vor wenigen Wochen das 1400. Mitglied begrüßte, konnte durch den 1. Vorstand Maximilian Burghartswieser auf erfreuliche Aktivitäten und Zahlen zurück blicken. So wurden im vergangenen Kalenderjahr bei 25 Heimspielen des FC Bayern ganze 48 Busse eingesetzt, die letztendlich 2221 Bayernfans in die Arena nach München chauffierten. Auswärts wurden Busreisen zum Bundesligaspiel in Berlin und dem DFB-Pokalspiel in Leipzig veranstaltet. Auch finanziell steht der Fanclub auf gesunden Beinen, was der Bericht des Kassiers und die Prüfung der beiden Kassenprüfer in beeindruckenden Zahlen darlegen konnten. Im Anschluss an die Berichte der Vorstandschaft wurde diese einstimmig entlastet. Im sozialen Bereich engagierte sich die Rot-Weisse Traun bei der Teilnahme am 3. Traunsteiner Krebskongress, wo man beim Torwandschießen einen Betrag von 1.000,- Euro erreichte und diesen umgehend spenden konnte. Bereits zu Jahresbeginn wurden 500,- Euro an die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Traunstein überreicht. Selbstverständlich wurde auch aktiv bei Fußballturnieren in Altenmarkt und Niederbergkirchen teilgenommen. In den kommenden Wochen steht erneut die Teilnahme bei Turnieren in Altenmarkt und Rimsting auf dem Programm. Highlight des Abends war für die Mitglieder wieder die im Anschluss an die Versammlung durchgeführte Weihnachtsfeier inklusive der Tombola, bei der es 600 Sachpreise zu gewinnen gab.

T.S.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser