Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Freie Wähler Traunreut sammeln Unterschriften

+
v.l.n.r. Bürgermeister Klaus Ritter, Ernst Biermaier, MdL Hubert Aiwanger, Fraktionsvorsitzender Konrad Unterstein

Traunreut - Wir wollen unser Versprechen vom Dezember einhalten und das mögliche Volksbegehren zur Abschaffung der unbeliebten Straßenausbaubeitragssatzung tatkräftig unterstützen, sagte der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Traunreut, Konrad Unterstein.

. Aus diesen Grund organisieren die Freien Wähler Traunreut mehre Informationsstände bei denen die Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet auch mit ihrer Unterschrift die Aktion der Freien Wähler Bayern unterstützen können. Die Stände sind an den kommenden zwei Samstagen, 27.01.18 und 03.02.18 von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Wochenmarkt an der Eichendorffstraße und am Parkplatz Hagebaumarkt am Traunring. Weitere Informationen findet man im Internet unter www.volksbegehren-strabs.bayern.

Pressemitteilung Freie Wähler Traunreut e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser