Gegen das Insektensterben

Wir bauen ein Insektenhotel

+
Auch Schmetterlinge werden immer seltener....

Seeon-Seebruck - Genehmigungsfreier Hotelbau? Ja, das geht. Wolfgang Grün von der Naturwelt Chiemsee e.V. zeigt am kommenden Samstag, 28.04.2018, ab 10:00 Uhr, wie Ihr ein eigenes Hotel in Eurem Garten bauen könnt.

Unter fachkundiger Leitung des Imkers Wolfgang Grün wird die Naturwelt Chiemsee am Samstag ein Zuhause für Wildbienen, Schlupfwespen, Florfliegen, Marienkäfer und Tag- und Nachtfalter erschaffen.

Ein Insektenhotel ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten. Seit den 1990er Jahren finden sie zunehmend Verbreitung in naturnahen Gärten. Es kann praktisch von jedem mit geringem Aufwand umgesetzt werden. Man kann so gut wie nichts falsch machen, denn Nischen und Ecken kann jeder schaffen.

Im Vordergrund steht die Wiederverwendung von Naturmaterialien (die Ihr gerne mitnehmen könnt) - und das gestalterische Miteinander, also ideal für Familien. Die Leitung übernimmt Wolfgang Grün, Vereinsmitglied der naturwelt-chiemsee.

Wenn Ihr Zeit und Lust habt mitzumachen, dann schaut einfach vorbei. Los gehts am Samstag, 28.04.2018, um 10:00 Uhr in Esbaum bei Seebruck. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser