Maifest Lauter 8. bis 11. Mai

Das Festzelt in Lauter steht wieder

+
Noch vor der Mittagspause wurde das Grundgerüst des Festzelts komplett aufgestellt und auch schon ein Großteil der Dachplanen eingezogen.

Surberg - Viele fleißige Helfer der vier Maifestvereine haben sich am heutigen Freitag Zeit genommen und tatkräftig angepackt, um ihre Vereine ehrenamtlich bei den Vorbereitungen zum anstehenden Fest zu unterstützen. Vom 8. Mai an finden in Lauter wieder vier Veranstaltungen statt.

Die Maifestgemeinschaft bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen des Fests beitragen und auch die nächsten Tage noch mithelfen werden. Wir freuen uns schon auf ein tolles Fest und laden zu folgenden Veranstaltungen ein:

Dienstag, 8. Mai, 20 Uhr, Austro-Pop mit der STS-Coverband „Auf A Wort“; Karten im Vorverkauf unter www.inn-sazlach-ticket.de/auf-a-wort-ticket, bei den Inn-Salzach-Ticket-Vorverkaufsstellen, im Schnitzlbaumer Brauereiausschank in Traunstein, im Wirtshaus Lauter, beim Versicherungsbüro Rauch in Lauter oder beim Kiosk Hörterer am Maxplatz in Traunstein. Ticket-Hotline: 01805/723636.

Mittwoch, 9. Mai, 20 Uhr, „Goaßn- und Laterndlfest“ mit Partypower mit DJ Moiaj.

Donnerstag (Christi Himmelfahrt/Vatertag), 10. Mai, 13 Uhr Vereinspreisplattln des GTEV „Surtal“ Lauter, 15 Uhr Festzeltbetrieb, 18 Uhr Zeltstimmung mit der Musikkapelle Surberg-Lauter, 20 Uhr „Boarischer Aufnocht“ mit Auftritten der Kinder, der Jugend und den Aktiven des Trachtenvereins, sowie den Leonharder und den Alz-Trauner Goaßlschnoizer.

Freitag, 11 Mai, 20 Uhr, Weinfest mit der Gruppe „Zwoa moi Zwoa“ auf ihrer Abschiedstournee.

Pressemitteilung Maifestgemeinschaft Lauter

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser