Konzert mit der Trommelgruppe Mamaya am Samstag, 25.05.2019 um 18 Uhr im Atrium am Stadtmuseum Trostberg

Trommelgruppe Mamaya - Rahmenprogramm zur Kunstmeile Trostberg ´19

+
Trommelgruppe Mamaya

Trostberg - Der Auftritt ist Teil des Rahmenprogramms der Kunstmeile. Mitschwingen und mittanzen erlaubt! Eintritt frei

Am Samstag, den 25. Mai um 18:00 spielen die zehn Trommlerinnen der Gruppe Mamaya afrikanische Lieder und Tänze, unterstützt von Sängerinnen der Popgesangklasse von Karin Lischka (Musikschule Trostberg). Ein Begrüßungslied, wenn die Frauen vom Fischen heimkehren, gehört genauso zu ihrem Programm wie der Kreistanz „Diagba“. „Mainstorm“ führt direkt in den Urwald mit vielen Tiergeräuschen, und „Kothbiro“ beschreibt die Atmosphäre vor den ausufernden Gewittern in den Tropen. Die vier Sängerinnen werden unter anderem von wechselnden Trommelbesetzungen, Rhythmusinstrumenten, Didgeridoo und Flöte unterstützt. Bei den mitreißenden Rhythmen ist natürlich Mittanzen und Mitklatschen immer gefragt.

Kulturamt der Stadt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT