„Zsammakemma“ zum Seeoner Tag des Sports

SV Seeon veranstaltet buntes Familienfest im Zeichen des Sports

+
Sportgelände Seeon von oben

Seeon-Seebruck - Seeon. „Zsammakemma“ lautet das Motto am „Tag des Sports“, den der Sportverein Seeon veranstaltet. Die Organisatoren möchten alle Mitglieder des Vereins und die Bürger am Sportgelände zusammen bringen und die große Vielfalt des rund 1.100 Mitglieder starken Vereins präsentieren. Nicht nur das Schnuppern in die einzelnen Abteilungen und Angebote stehen im Fokus, sondern das gegenseitige Kennenlernen und der gemeinsame Spaß an der Bewegung. Es wird ein Fest für die ganze Familie mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche.

Hierbei wird ein sehr facettenreiches Fest auf die Beine gestellt, das am Samstag, 25. Mai, am Sportgelände des SV Seeon ausgetragen wird. Den Kern der Veranstaltung bilden neun aufgebaute Stationen, an welchen sich die Gäste in den verschiedenen Sportdisziplinen des Vereins ausprobieren können: Beim Basketball sich an der Freiwurfquote von Dirk Nowitzki zu messen, beim Eisstock mit unseren Bundesligisten die Lattl zu treffen, den präzisen Kick beim Fußball-Golf zu beweisen, eine Runde Beach-Tennis zu spielen oder bei „Schlag den TT-Roboter“ eine Maschine im Tischtennis zu bezwingen. Wem das nicht genug ist, der kann den Vorführungen der Karatesportler beiwohnen, sich Geräteübungen für den Rücken beim Fitnessteam abholen, einem 3-Kampf der Skiabteilung stellen oder auch einen Koordinations-Parcour und diversen Spielen und einem Spielmobil bei den Turnern widmen. Alle Stationen sind kostenfrei und können zwischen 14 bis 17 Uhr besucht und bespielt werden. Abgerundet wird dies von einem großen Angebot für die „Kleinen“. Eine Riesen-Hüpfburg in Form eines Piratenschiffes, das KJR-Spielmobil und Kinderschminken werden beim Kinderprogramm geboten.

Auch für eine zwischenzeitliche Stärkung ist am neu renovierten Sportheim gesorgt. Ob Kalt- oder Heißgetränke, ob Kuchen oder Gegrilltes, eine große Auswahl ist vorhanden. Ein kleines Extra bietet die Sansi-Bar, an welcher alkoholfreie Cocktails für die Kinder und Jugendlichen gemischt werden. Eine zwischenzeitliche Stärkung macht auch Sinn, denn um 17 Uhr ist längst nicht Schluss. Um 17:30 Uhr findet eine Sachpreisverlosung für alle Teilnehmer statt, wobei Kinder und Erwachsene jeweils eigene Preise bekommen können. Im Anschluss, um 18 Uhr, laden die Musiker der Gruppe „Father‘s and Son´s“ zum Singen und Tanzen ein.

Natürlich wird auch an alle Fußballfans gedacht, denn ab 20 Uhr wird das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig im Sportheim des SV Seeon übertragen.

Der Vorsitzende, Christian Höfling, ist schon sehr gespannt auf die Veranstaltung und meint: „Unser Verein bringt viele Leute zusammen, um gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten. Dies findet sich auch in den verschiedenen Abteilungen und Sportdisziplinen wieder. Mit dem Tag des Sports möchten wir diese Verbundenheit, den Zusammenhalt und die Wertegemeinschaft nach außen Tragen und mit allen Gästen teilen und feiern. Am Ende des Tages sollen eben alle zsammakemma und ein tolles Erlebnis teilen.“

Wer somit am Samstag den 25. Mai schon alle Einkäufe erledigt hat, die Hausarbeit einmal stehen lässt oder seine Wochenendplanung noch nicht vollends abgeschlossen hat, der sollte an diesem Tag auf das Sportgelände des SV Seeon kommen und Teil des gemeinschaftlichen Festes werden. Eben „Zsammakemma“. Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Webseite des SV Seeon www.sv-seeon.de.

Sportverein Seeon e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT