Michael Melcher kommt am 15. Juni ab 11:00 Uhr mit seiner Quetschn nach Esbaum

Beim Samstagsbrettl am 15. Juni bringt Michael Melcher Musik in Form von Leidenschaft + Emotion

+
Michael Melcher mit seiner Quetschkommode - Foto Forster in Grassau

Seeon-Seebruck - Michael Melcher ist ausgebildeter Musiker und Multiinstrumentalist. Er hat beim großen Treffen der Facebook-Gruppe "Chiemgau - do bin i dahoam" die Naturwelt Chiemsee kennengelernt und auch so manche Kostprobe seiner Musik gegeben. Sofort wurde er für ein Samstagsbrettl angeworben und hat auch zugesagt. Das Samstagsbrettl öffnet um 11:00 Uhr. Das Konzert wird gut 2 Stunden dauern.

Michael Melcher bringt als ausgebildeter Musiker und Multiinstrumentalist seit vielen Jahren seiner Umgebung die Formel Leidenschaft + Emotion = Musik näher. Er gehört zu den Menschen, die eine ganz besondere Verbindung zum Intrument und zur Melodie haben.

Kirchenorgel, Klavier, Synthesizer, Cembalo, Gitarre, Saxophon, Akkordeon und Didgeridoo sind nur einige der Instrumente, die im Laufe der Jahre zusammengekommen sind. Diesmal kommt Melcher mit seinem Akkordeon nach Esbaum bei Seebruck auf die Kleinkunstbühne Samstagsbrettl der Naturwelt Chiemsee e.V.

Das Akkordeon war das erste Instrument, das der Staudacher richtig gelernt hat. Das war vor nun knapp 50 Jahren. Und die Quetschn macht ihm immern noch die meiste Freude. Kein Wunder, denn die Vielfalt und Verwendungsbreite dieses Instrument ist unglaublich weit.

Vor allem ein historisches Weltmeister Akkordeon aus DDR-Beständen hat es ihm angetan. Damit zaubert er Stücke der französischen Musette und des argentinischen Tango aus dem Handzuginstrument, wie man es auch nennen könnte. Aus der Luft, die mit einem Balg durch die Quetschn gezogen wird, gestaltet Melcher Klänge, die sich zur besonderen Melodien zusammenfinden.

Melchers Leitsatz lautet: Leidenschaft + Emotion = Musik - Gehen Sie also mit auf eine Reise voller Leidenschaft und Emotion und lassen Sie sich von der Musik seiner Quetschkommode entführen. Der Eintritt ist beim Samstagsbrettl grundsätzlich frei.

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT