Varenka und die Kraft des Vertrauens am 23. November 2019 im Postsaal-Gewölbe

Ruhpoldinger Fadenspiel

+

Trostberg - Marionettentheater Ruhpoldinger Fadenspiel

Mitten in den Wirren des Krieges lebt die Witwe Varenka allein in ihrem Häuschen im Wald. Im Laufe der Zeit finden ein heimatloser Hirte, ein mittelloser Maler und ein kleines, elternloses Mädchen namens Bodula Zuflucht in Varenkas heimeligem Häuschen. Gott lässt ganz viel Schnee fallen, sodass die Soldaten das Haus nicht entdecken und vorbeiziehen. Als der Schnee wegtaut und es Frühling wird, findet Bodula ihre Eltern wieder! Der Maler hinterlässt einige schöne Bilder von dem, was er bei Varenka erlebt hat. Es herrscht am Ende der Geschichte wieder Frieden im Land. Und die Moral von der Geschichte: Füreinander dazusein, Vertrauen zu haben und nie den Mut zu verlieren.


Eine Inszenierung des Marionettentheaters „Ruhpoldinger Fadenspiel“ von und mit Marile und Rainer Browarzyk-Späth. Für Kinder ab 5 Jahre.

Tickets: VV/AK 6.- € freie Platzwahl


Karten erhalten Sie über die Vorverkaufsstelle BuchLust Trostberg, Hauptstr. 14, 83308 Trostberg, Tel. 08621/9919476, ticket@buchlust.com oder an der Kasse 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

Kulturamt Trostberg

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare