Liquid & Maniac mit ihrer "The Gaudi is Real" Tour in Übersee

Liquid & Maniac im Freiraum e.V.

+

Übersee (Chiemgau) - Auf ihrem neuen Album THE GAUDI IS REAL widmen sich die beiden Regensburger Liquid & Maniac mit Bayerischem Mundart-Rap und basslastigen Beats dem modernen Hip Hop & Trap Sound.

So Real wie die Feature-Gäste der LP. Auf dem Song MEINE LEID liefert Crack Ignaz, einer der momentan wohl interessantesten österreichischen Mundart-Rapper, einen Gastpart. Roger Rekless, der ungekrönte Freestyle König, griff für den Track HAMPELMÄNNER zu Stift und Papier und die lebende bayerische Musiklegende Haindling ging für einen Remix des Klassikers DU DEPP, auf dem der zunehmende Rechtsruck in der Gesellschaft kritisiert wird, nochmal ins Studio. Bei dieser Mischung darf natürlich auch ein Song mit einer Jodeleinlage der Raith-Schwestern nicht fehlen.


Mit ZWIEFLSUPPN, Gewinnersong des Musikwettbewerbes Traditi.ON, kreierten Liquid & Maniac aus der Melodie eines oberpfälzischen Volksliedes und einem politischen Text über Glyphosat und Umweltverschmutzung einen neuen Instand-Hit mit Dauerrotation bei MATUSCHKE auf Bayern3. So folgt musikalisch ein Highlight dem Nächsten wie zum Beispiel auf FLOHMARKT, einer Ode an die reale Coolnees und Stichelei gegen die Fake it To make it Attitüde.

Schon mit ihrem Vorgänger Album Slang Funk Slam Dunk, das 2016 erschien, stiegen Liquid & Maniac auf Platz 20 der offiziellen deutschen Hip Hop Charts ein und konnten über die Grenzen Süddeutschlands hinaus Fans für sich gewinnen. Darüber hinaus sind sie seit Jahren in mehreren musikalischen Nebenprojekten aktiv. Aktuell zum Beispiel mit der Bavarian Squad und Hannes Ringelstetter auf FÜRCHTET EUCH NICHT. Mit ihrem neuen Werk The Gaudi is Real streben die beiden Künstler nach Größerem und haben um den Titel ein Gesamtkonzept erschaffen. So everybody What The Fuck Is The Deal? The Gaudi Is What? The Gaudi Is Real!


Liquid&Maniac/Freiraum e.V.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare