Trainer des TSV 1860 München bei ARGE 6-Versammlung

Michael Köllner bei Löwen-Fans zu Gast

1860-Trainer Michael Köllner
+
1860-Trainer Michael Köllner

Obing - Obing. Die ARGE Region 6 – der Zusammenschluss der 1860-Fanclubs - lädt zur Winterregionsversammlung ins Gasthaus zur Post „Beim John“ in Obing. Gastgeber ist der TSV 1860 München Fanclub „Obing-Kienberg-Waldhausen“. Am kommenden Donnerstag, 23. Januar ab 19 Uhr treffen sich dort die heimischen Löwenfans und erwarten dabei Trainer Michael Köllner und den Fanbeauftragten der KGaA Sebastian Weber als Ehrengäste.

Vor einigen Tagen ist Köllner 50 Jahre alt geworden. Er war Klosterschüler und machte bei der Bundeswehr eine Ausbildung zum Zahnarzthelfer, war von 2002 an zwölf Jahre lang DFB-Koordinator für Talentförderung und sportlicher Leiter für die Regionalauswahlmannschaften U13 bis U17. Im Frühjahr 2017 wurde er Trainer beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg, mit dem „Club“ schaffte er in der Saison 2017/18 den Aufstieg in die Bundesliga, wo er im vergangenen Februar beurlaubt worden war. Seit November ist er Cheftrainer beim Drittligisten TSV 1860 München. In seiner Oberpfälzer Heimat Fuchsmühl hatte er erholsame Feiertage verbracht, „da bin ich jedes Jahr über Weihnachten bei meinen Eltern. Wir gehen mit der Verwandtschaft essen, gehen in die Christmette und ich treffe meine Kumpels auf ein Bier“, sagt Köllner. „Da muss ich mir dann immer einiges anhören. Früher zum Club, heute zu den Löwen“. Nun wird er beim Fanclub Fanclub „Obing-Kienberg-Waldhausen“ Rede und Antwort über seine Ziele und die jetzige Situation bei den „Blauen“ stehen.


Die Anlaufstelle für die Fans ist Sebastian Weber. Ob Fanclub-Mitglied oder organisierte Fans, Dauerkarteninhaber oder Gelegenheitsgast: Wer Fragen rund um die Heim- und Auswärtsspiele hat, der ist bei unserem Fanbeauftragten an der richtigen Stelle. Der 1860-Mitarbeiter ist Ansprechpartner für alle Sechzger, agiert als Schnittstelle zwischen Mannschaft, Verein, Fanrat, ARGE und dem Fanprojekt München. Sein Wissen rund um die 1860-Anhänger ist natürlich auch in diversen Arbeitskreisen sowie in Sitzungen zu allen fanspezifischen Themen gefragt. Er sorgt auch für die Kommunikation zwischen der sportlichen Leitung und der Mannschaft sowie den Fans. Mit seiner Arbeit möchte er dazu beitragen, dass sich das faire Verhältnis zwischen allen Interessengruppen weiter verbessert und sieht sich als Bindeglied zwischen Euch, dem Team und dem Verein. Auch zu ihm wird es brennende Fragen der Fans geben, so dass ein „heißer Abend“ für die „Löwen-Fans“ in der Region bevorstehen wird.


ARGE Region 6

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare