Krachlaut & Bierernst am 14.02.2020 im Postsaal/Gewölbe

Ernst Jani liest Oskar Maria Graf

+

Trostberg - Oskar Maria Graf (1894–1967) wurde nicht müde, die Spießer aller Klassen mit seiner Lederhosentracht zu schockieren, bezeichnete sich selbstironisch als „Provinzschriftsteller" und hat sich stets für soziale Gerechtigkeit engagiert. Graf hat auf die Probleme seiner Zeit rücksichtslos hingewiesen, sie kraftvoll, aber auch sensibel dargestellt und in einer Weise auf die Begrenztheit von „Heimat" und „Provinz" hingewiesen, der man sich nicht entziehen kann.

Lange wurde er als Naturbursche und Original, als schlitzohriger „Viechskerl", oder gar als „Porno-Graf" hingestellt, der erotische Schnurren präsentiert. Diese Klischees haben seine ausgeprägte Sensibilität, seine moralische Integrität und sein soziales Verantwortungsgefühl lange Zeit unterschlagen und den Zugang zu seinem umfangreichen Werk erschwert oder gar verstellt.


Ernst Jani wird in seiner Collage Oskar Maria Grafs Vielschichtigkeit intensiv, aber auch mit viel Humor aufleben lassen. Das Oberbayerische Volksblatt: „Jani zuzuhören, wie er seine wohlklingende Stimme dem Text bis in die feinsten Nuancen dienstbar macht, ist ein schieres Vergnügen."

Die Lesung ist Teil der Literaturreihe „Leseglück". Hier geht es zur Homepage: https://leseglueck-grenzenlos.de/


Tickets: VV 16,80 €, erm. 11,30 € AK 18,-€, erm. 12,- €

Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Vorverkaufsstelle Ticket & Touristik, Schulstraße 1, 83308 Trostberg, Tel. 08621/5099-0, BuchLust Trostberg, Hauptstr. 14, 83308 Trostberg, Tel. 08621/647670, Inn-Salzach-Ticket, Tel. 08631/9861-11, an allen Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach-Ticket oder direkt an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Kulturamt Trostberg

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare