Edwin Kimmler am 11.07.2020 am Postsaal (Außenbereich) um 20.00 Uhr

Postsaal Open Air

+

Trostberg - Kimmler, Blueslegende und einzigartiger Entertainer seit gut 40 Jahren, schafft es, dass nur die Musik zählt. Bei seinem mitreißenden Mix aus den Bereichen Blues, Boogie Woogie, Soul und Karibik wird es schwer fallen, auf den Sitzen zu bleiben...

Ob an seinen ausgefallenen Gitarren, am Piano oder an der Mundharmonika – immer gibt er sein Bestes und ist bekannt dafür, sich bei jedem Konzert vollständig für sein treues Publikum zu verausgaben. Einige lustige Anekdoten aus seinem langjährigen Künstlerleben runden das enorm abwechslungsreiche Programm ab.


Edwin hat noch jeden Besucher in seinen Bann gezogen – auch wenn das Tanzen diesmal natürlich äußerst zurückhaltend ausfallen muss…

Tickets: 15,- €, erm. 12,- €


Die Sitzplätze sind durch die Einhaltung der Mindestabstände begrenzt. Bitte kaufen Sie Ihre Karte im Vorverkauf – um Warteschlangen zu vermeiden, wird es keine Abendkasse geben. Karten und Informationen gibt es im Kulturamt: 08621 / 801 139, kultur@trostberg.de. Da der Kartenverkauf laut Vorschrift nur personalisiert und mit nummerierten Plätzen erfolgt, bitten wir Sie, beim Kartenkauf Ihre Kontaktadresse zu hinterlassen.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den Ersatztermin 31.07.2020 verschoben. Entsprechende Ankündigungen entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Trostberg (www.stadt-trostberg.de). Sollte auch der Ersatztermin wetterbedingt abgesagt werden müssen, wird das Eintrittsgeld erstattet.

Kulturamt der Stadt Trostberg

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare