Hot Club du Mont Léon am Do. 20.08.2020 um 20 Uhr vor Postsaal-Glasfront

Gypsy Swing

+

Trostberg - Das Quartett „Hot Club du Mont Léon“ wurde Anfang 2017 gegründet. Die vier Musiker – Reimund Fandrey (Gitarre), Gerald Klinger (Gitarre), Werner Vitzthumecker (Klarinette) und Christian Auer (Double Bass) beziehen ihre Inspiration aus dem unerschöpflichen Quell des Gypsy Swings à la Django Reinhardt. Aber nicht nur dem traditionellen Swing Manouche wird der Hot Club gerecht, und nicht nur der reinen Reproduktion vergangener Zeiten, auch in der aktuellen Popmusik findet sich einiges Material für „swingende Arrangements“. Sich aus der Tradition herauswagen, ist eben Tradition. Die Darbietung des Gypsy Swing durch das Quartett „Hot Club du Mont Léon“ lässt keinen Zuhörer unberührt: Ob melancholisch-langsames „Django´s Castle“ oder mitreißender „Bossa Dorado“ - diese Musik geht ins Herz und in die Beine. In diesem Sinne: Let’s Swing Again!

Veranstalter: Stadt Trostberg Tickets: 15,- €, erm. 12,- €, Kulturamt Trostberg, Tel. 08621/801-139 Bestellung/Reservierung: Kulturamt, Tel. 08621/801-139, kultur@trostberg.de



Kulturamt Trostberg

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT

Kommentare