HUNDLING - Samstag, 21.01.2017 - 20 Uhr - Postsaal Trostberg

HUNDLING "Ois Chicago" - bavarikanischer Rythm´n Blues und Folk/Bluesrock

+
HUNDLING

Trostberg - Gewinner des BR - Heimatsoundwettbewerbes 2015 Hund san`s scho!

2015 hat die Band HUNDLING um Frontman Phil Höcketstaller den 1. Platz beim Heimatsound-Wettbewerb des Bayrischen Rundfunks gewonnen und hat das große Heimatsound-Festival in Oberammergau eröffnet, 2016/2017 ist Hundling mit seiner CD „Ois Chicago“ in ganz Bayern auf Tour.

Was is´n eigentlich a Hundling? Hundling sagt man in Bayern wohlwollend zu einem der sich zu helfen weiß, einem Schlingel oder einem raffiniertem Schlitzohr.

Und raffiniert ist die Musik von HUNDLING: Sie singen auf bairisch, schöpfen aber musikalisch aus der amerikanischen Musiktradition. Mit ihrem bayrischen Rock'n Roll & Folk mit Ausflügen zu Funk, Reggae und Soul nehmen Sie das Publikum mit – da hält es Keiner lange ruhig auf seinem Stuhl aus!

Ihr Rhythm´n Blues bringt diese besonderen Klänge auf die Bühne, „die in München genauso anziehend leuchten wie in Nashville"(Süddeutsche Zeitung). Mit einem lässig ironischen Augenzwinkern erzählen die HUNDLINGe in ihren Songs kleine Geschichten, Beobachtungen des Alltags oder kleine Philosophierereien. Ihr Sound holt die große weite Welt nach Bayern - oder um es mit dem Musikmagazin „Mbeat“ zu sagen: „Da ist München doch ein kleines bisschen Mississippi“. Bavarikanisch halt!

Karten erhalten Sie bei der Vorverkaufsstelle Ticket & Touristik, Schulstraße 1, 83308 Trostberg, Tel. 08621/5099-0, bei Blickpunkt Wochenblatt, Ludwigstraße 37, 83278 Traunstein, Tel. 0861/20938-0, bei Inn-Salzach-Ticket, Tel. 01805/723636, an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach-Ticket oder direkt an der Abendkasse eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

Kulturamt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser