Jahreshauptversammlung - Am Donnerstag, den 30. März 2017 versammelte sich der junge Verein „Naturwelt Chiemsee“ im Vereinsraum in Esbaum bei Seeb ...

Naturwelt Chiemsee e.V. hat 2016 viel getan und 2017 viel vor

+
Flohmarkt am 01.04.17 in Esbaum

Seeon-Seebruck - Der bisherige Vorstand stellte sich wieder zur Wahl und wurde erneut einstimmig bestätigt. Neu dazu kam Wolfgang Grün, der sich als zweiter Schriftführer künftig im Internet um die neue Homepage kümmern wird. Außerdem konnte der Verein zwei neue Mitglieder begrüßen. Insgesamt zählt die Naturwelt Chiemsee mittlerweile 45 Mitglieder.

Jochen Nistler gab einen Rückblick auf 2016 mit den zahlreichen künstlerischen Veranstaltungen im Rahmen des Samstagsbrettls, den gestalterischen Maßnahmen des Vereinsgeländes, dem gelungenen Sommerfest und vielem mehr. Stolz war er darauf, dass der Verein mit Spenden und enorm viel Eigenleistung das Gelände und den Vereinsbau herrichten konnte. So ist das Projekt „behindertengerechte Toilette“ so gut wie abgeschlossen. Für das nächste große Projekt, einem Brotbackofen, wurde bereits das Fundament gegossen. Auch hier sind Sach- und Geldspenden zugesagt. Und freilich auch wieder fachliche Unterstützung. Sogar Nichtmitglieder würden sich immer wieder für ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung stellen.

Wally Müller gab Einblick in die Finanzen des jungen Vereins. Demnach steht der Verein mit einem kleinen vierstelligen Vermögen liquide da. Neben Mitgliedsbeiträgen (30 EUR im Jahr) sind dabei hauptsächlich Spenden zu nennen. So blieb auch bei den „Samstags-Brettln“, trotz freiem Eintritt, so mancher Geldschein übrig, den die Künstler dem Verein spendeten. Mit einem Ausblick auf das kommende Vereinsjahr freuen sich die Mitglieder auf eine ebenso aufregende Saison 2017. Das Programm sieht vielversprechend aus: das erlesene Kulturprogramm, die Kurse in Kräuterkunde, der Wildpflanzenbereich mit Insektenhotel, der neue Brotbackofen usw. Jeder kann mitmachen. Jeder kann dabei sein.

Am 01. April beginnt der Verein die Saison und lädt mit vollem Tagesprogramm herzlich zu einem Besuch ein. Flohmarkt - Wie schon im letzten Jahr gibt es auch diesmal wieder einen Flohmarkt. Interessierte können jetzt ihren Stand in der Staudengärtnerei Planwerk auf dem Gelände anmelden. Ab 09:00 Uhr beginnt der Flohmarkt und geht bis 17:00 Uhr. 20 Stände haben sich schon angemeldet.

Osterausstellung - Bei der Osterausstellung in Gittis Schatzkistal gibt es allerhand zu sehen und so manches auch zum mitnehmen. Dazu gibt es außerdem wieder eine Bildergalerie - Gerti Richter ist seit 1982 künstlerisch tätig und ist Mitglied der "FrauenArt" Traunstein. Sie illustriert, bildet Objekte und malt. Ihre Werke wurden regional und überregional gezeigt. Wir freuen uns. Denn zum zweiten Mal stellt sie nun ihre wunderbaren Acrylbilder bei uns in der Naturwelt aus. Die Galerie geht über zwei Monate vom 01.04.17 bis zum 31.05.17 und ist täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Achtung Feinschmecker: Bernhard Bauer wird frisch geräucherte Fische vor Ort anbieten. Wer will, der kann sich also mit Räucherfisch verwöhnen lassen oder einfach Kaffee und Kuchen genießen. Interessant wird auch die Verkostung von Pesto, Essig und Öl.

Pressemitteilung Naturwelt Chiemsee - PON

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser