Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesamtsiege für Michael Thurner beim Autoslalom

Drei mal erfolgreich am Flughafen München und Oberschleißheim

Michael Thurner in seinem ca. 220 PS starken Mazda MX 5 ND am Vorstart in Oberschleißheim.
+
Michael Thurner in seinem ca. 220 PS starken Mazda MX 5 ND am Vorstart in Oberschleißheim.

Kienberg - Nach den beiden Gesamtsiegen am Sonntag 02.10.22 am Flughafen München, bot sich für Michael Thurner an der Olympia Regattastrecke in Oberschleißheim am vergangenen Wochenende erneut die Möglichkeit für eine Top Platzierung im Automobilslalom.

Dabei ließ Thurner vom Kienberger Team "Syntax Racing" erneut keine Zweifel am perfekt vorbereiteten Mazda MX 5 ND sowie an den fahrerischen Ambitionen aufkommen. Mit einer halben Sekunde Vorsprung gewann der KFZ Meister das Gesamtklassement vor Sebastian Lichtenstern und Andreas Schlemmer.

Am kommenden Wochenende stehen die Endläufe zur Deutschen Meisterschaft in Oschersleben auf dem Programm, auch hier möchte Michael Thurner ein gutes Resultat mit nach Hause nehmen.

Mehr zum Kienberger Team "Syntax Racing" gibt es unter www.syntax-racing.de

Syntax Racing (D.Thurner)

Kommentare