In Prien gelingt die Integration

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Der zweite Integrationskurs der Volkshochschule (VHS) Chiemsee, der im Dezember 2009 begonnen hatte, ist nun laut VHS-Geschäftsführerin Elisabeth Girg "sehr erfolgreich" zu Ende gegangen.

Zehn Prüflinge legten zum Abschluss die sogenannte B1-Prüfung für Zuwanderer ab. Sie ist Voraussetzung, um die Einbürgerung oder den Daueraufenthalt in Deutschland beantragen zu können. Die Teilnehmer kamen aus Brasilien, Bulgarien, Ecuador, Georgien, Kroatien, Rumänien, Südafrika, Thailand und den USA. Auf dem Bild sind die erfolgreichen Kursteilnehmer mit Lehrerin Hanna Bugaj-Holzmayer (mittlere Reihe, Dritte von links), Girg (links daneben) und VHS-Mitarbeiterin Karin Pfisterer (ganz rechts). Am 15. März startet ein neuer Integrationskurs. Beratung und Anmeldung im VHS-Büro, Telefon  08051/3430  .

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser