"Zauberhaft Radfahren"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine Fahrt durch die herrliche Landschaft des Chiemgaus.

Bad Endorf - An einer zauberhaften Fahrradtour mit E-Bikes können Einheimische und Gäste bis Mitte September in Bad Endorf teilnehmen.

Noch bis Mitte September heißt es für Gäste im oberbayrischen Bad Endorf "Zauberhaft Radfahren". Für die Magie sorgt zum einen der Zauberer, der die Tour leitet. Während der Pause schlüpft er in sein Zaubererkostüm und unterhält die Gäste mit Kunststücken und Tricks. Zum anderen erhält jeder Gast ein Leihfahrrad, das mit einem zuschaltbaren Elektromotor ausgestattet ist - ein E-Bike. So können Steigungen "wie durch Zauberei" überwunden werden.

Jeden Freitag um 13 Uhr startet die Tour an den Chiemgau Thermen. Sie kostet für Teilnehmer, die eine gültige Gästekarte vorlegen können, zehn Euro, ansonsten 15 Euro. Im Betrag enthalten sind die Leihgebühr für das E-Bike, die Versicherung, die Führung und die Zaubervorführung. Die erforderlichen Helme können für einen Euro entliehen werden.

Zur Wahl stehen drei ausgearbeitete Touren rund um Bad Endorf. Sie sind 30 Kilometer lang, der Zeitaufwand beträgt mit Pause rund vier Stunden. Sie führen durch die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, rund um den Simssee oder nach Höslwang. Kartenmaterial sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter Telefon 08053 / 300850, weitere Informationen über die Radregion Chiemsee-Alpenland unter www.chiemsee-alpenland.de

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser