Wer war Tim K.? - Amoklaufprozess fortgesetzt

+

Stuttgart (dpa) - Der Prozess gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden wird heute fortgesetzt. Im Mittelpunkt steht dann der Täter Tim K.

Der 17-Jährige hatte am 11. März 2009 an seiner ehemaligen Schule und bei seiner Flucht 15 Menschen getötet und sich selbst umgebracht. Der Vater des Amokläufers wird beschuldigt, die Tatwaffe im unverschlossenen Schlafzimmerschrank aufbewahrt und damit gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben. Vor dem Stuttgarter Landgerichts wird wieder ein ermittelnder Beamter vernommen.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser