Fehmarn 

Autos stecken in Schneewehen fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In Fehmarn warnen die Behörden wegen Schneeverwehungen vor dem Autofahren.

Lübeck - Auf der Ostseeinsel Fehmarn warnt die Polizei angesichts von starkem Schneefall vor überflüssigen Autofahrten, um nicht in Schneeverwehungen steckenzubleiben.

Am Dienstagvormittag sind schon mehrere Fahrzeuge im Schnee steckengeblieben und die Fahrer mussten zu Fuß weitergehen, wie die Polizei in Lübeck mitteilte. Ursache sind starker Schneefall und ein kräftiger Südwestwind, die auf der Insel zu starken Schneeverwehungen führen.

AP

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser