Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Öffentliche Fahndung

16-Jährige verschwunden: Verdacht der Polizei bestätigt sich

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs
+
Die 16-Jährige aus Bad Camberg konnte gefunden werden. (Symbolfoto)

Eine Jugendliche aus Bad Camberg war verschwunden. Nun ist sie wieder aufgetaucht. Die Polizei nennt Details.

Update vom Sonntag, 27.06.2021, 11.00 Uhr: Die 16-Jährige ist wieder aufgetaucht. Sie wurde laut Angaben der Polizei von ihrer Mutter „wohlbehalten“ in Ungarn angetroffen.

Erstmeldung vom Mittwoch, 23.06.2021, 17.00 Uhr: Limburg – Seit Freitag (18.06.2021) wird eine Jugendliche aus Bad Camberg im Kreis Limburg-Weilburg vermisst. Die 16-Jährige aus dem Stadtteil Würges von Bad Camberg verließ am Abend gegen 17:50 Uhr die Wohnung ihrer Eltern. Seitdem ist die Jugendliche verschwunden, wie die Polizei Limburg mitteilte.

Die Ermittler haben eine Spur, wo sich die Jugendliche aufhalten könnte. Nach ersten Erkenntnissen könnte sie in Richtung Ungarn unterwegs sein, möglicherweise in Begleitung eines 36-jährigen Bekannten. Alle bisherigen Maßnahmen der Kriminalpolizei in Limburg verliefen ergebnislos.

16-Jährige aus Bad Camberg im Kreis Limburg-Weilburg wird vermisst

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/9140-0 oder jede andere Polizeistelle entgegen. (Sebastian Richter)

In Frankfurt wurde ebenfalls ein 79-Jähriger vermisst. Nach erfolgloser Suche tauchte er plötzlich wieder auf – im Krankenhaus.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion