Erste Hilfe mal anders

Autofahrer wird kontrolliert – plötzlich rennen die Polizisten zum nächsten Supermarkt

+
In Folge eines medizinischen Notfalls leisten Beamte in Rheinland-Pfalz Erste Hilfe der etwas anderen Art.

Weil ein Autofahrer kaum die Spur halten kann, verständigt ein aufmerksamer Zeuge die Polizei. Als die Beamten den Mann kontrollieren, sprinten sie plötzlich los...

Bad Kreuznach - Am Dienstagabend (12. Februar) kommt es zu einem medizinischen Notfall eines Autofahrers. Als Polizeibeamte auf den Fall aufmerksam werden, handeln sie auf erstaunliche Art und Wiese, wie *Ludwigshafen24 berichtet.

Medizinischer Notfall in Bad Kreuznach: Polizisten reagieren kurios

Gegen 18 Uhr wird ein Autofahrer im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach auf einen vor ihm fahrenden Wagen aufmerksam – der Mann hinter dem Steuer hat sichtlich Probleme, die Spur zu halten. Der aufmerksame Zeuge verfolgt das verdächtige Auto bis zum Parkplatz eines Supermarktes und verständigt währenddessen die Polizei.

Weitere kuriose Nachrichten: Vorfall auf Kunden-WC sorgt für Großeinsatz in Supermarkt 

Diabetiker in Notlage – Polizei leistet Erste Hilfe der außergewöhnlichen Art

Als die Streife auf besagtem Parkplatz eintrifft, kontrollieren die Beamten den Fahrer. Die Polizisten stellen sofort fest, dass sich der Mann in einer medizinischen Notlage befindet – und handeln geistesgegenwärtig.

Die Beamten rennen in den Supermarkt und steuern direkten Weges die Süßigkeiten-Abteilung an, um dem Diabetiker Erste Hilfe in Form von Schokolade und Co. zu leisten, ehe der zwischenzeitig verständigte Rettungsdienst im Anschluss die professionelle Diabetesmedikation übernimmt, der den Mann anschließend mit einem kritischen Blutzuckerwert in ein Krankenhaus einliefert.

Auch interessant: Neue Wohlstandskrankheit: Warum jeder dritte Mensch eine Zeitbombe in sich trägt

Am 7. Februar kommt es im rheinland-pfälzischen Lambrecht zu einem folgenschweren Wohnungsbrand – für fünf Menschen kommt jede Hilfe zu spät, sie sterben in den Flammen.

*Ludwigshafen24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

rob

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser