Happy Birthday! Dr. Sommer wird 40

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Martin Goldstein war der erste „Dr. Sommer” in der Bravo

München - Wie küsse ich richtig? Wann ist ein guter Zeitpunkt fürs erste Mal? Wie bekomme ich die Pille? Bin ich schwanger? Generationen von Jugendlichen hat das Dr. Sommer Team der Bravo durch die schwierige Phase der Pubertät begleitet.

 Jetzt wird der 40. Geburtstag von „Dr. Sommer“ gefeiert.

Diese Fragen stellten Jugendliche dem Dr. Sommer-Team

Dr. Sommer wird 40 - Das wollen Jugendliche wissen

Lesen Sie auch:

Die zweite Bravo-Studie über Liebe, Körper und Sexualität

Einen realen „Dr. Jochen Sommer“ hat es bei der Bravo nie gegeben. Der Name war von Beginn an ein Pseudonym – erst für eine Einzelperson, später für ein ganzes Team.

Der erste “Dr. Sommer“ hieß Martin Goldstein. Als verantwortlicher Autor beantwortete der Arzt, Psychotherapeut, Ehe- und Erziehungsberater sowie evangelischer Religionslehrer mit einem Team von 1969 bis 1984 die Leserbriefe.

Aktuell arbeiten im Dr.-Sommer-Team drei Beraterinnen und ein Berater bei Bravo Online.

Das Team beantwortet einige hundert Anfragen pro Woche - alle der Fragen, die abgedruckt werden, sind nach Angaben von Bravo wirklich von Jugendlichen an die Berater gestellt worden. 

Ende 1962 startete Bravo die Aufklärungsserie „Knigge für Verliebte“. So sah das Titelbild damals aus.

Die Beratungsrubrik Dr. Sommer feierte am 20. Oktober 2009 den 40. Geburtstag. Genau genommen begann Jugendberatung und Aufklärung in Bravo aber sogar noch früher: Ende 1962 startete Bravo die Aufklärungsserie „Knigge für Verliebte“, bevor Dr. Sommer 1969 seine Beratungstätigkeit aufnahm. Ab Ausgabe 43/1969 (20. Oktober 1969) spricht Woche für Woche „Ein Mann von heute mit den Bravo-Lesern über ihre Sorgen und Probleme“.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser