Burger King will in Japan schwarze Burger anbieten

Ein schwarzer Burger? Na Mahlzeit!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nicht verbrannt, sondern Absicht: In Japan gibt es ab dem 19. September schwarze Burger bei Burger King.
  • schließen

Japan - Auch wenn der Burger nicht gerade appetitlich aussieht, ist es in Asien der neueste Trend: schwarzes Essen. Bald gibt es dort nicht mehr nur schwarze Hotdogs, sondern auch Burger zu kaufen. 

Ein echter Hingucker ist der schwarze Burger auf jeden Fall, aber ob es auch ein appetitlicher ist muss wohl jeder selbst entscheiden. Denn wer denkt bei schwarzem Essen nicht zuerst an Verbranntes oder Verkohltes?

Aber zu lange im Ofen waren die Burger nicht. Die Brötchen, der Scheibenkäse und sogar die Soße der Burger mit den Namen "Kuro Diamond" und "Kuro Pearl" wurden künstlich eingefärbt - und zwar mit Bambuskohle und Tintenfischtinte.

Burger King will die beiden Burger ab dem 19. September ausschließlich in Japan verkaufen.

mh/red24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser