Busunglück: Unfallursache noch unklar

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rangsdorf- Trauer in Polen und Deutschland gleichermaßen: Nach dem schweren Busunglück bei Berlin mit 13 Toten beginnt heute die Aufarbeitung.

Immer noch ist nicht klar, warum die Autofahrerin mit dem Bus kollidierte und dieser daraufhin gegen eine Brücke raste. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Auch die Staatsanwaltschaft in der polnischen Stadt Stargard Szczecinski soll Ermittlungen eingeleitet haben. Eine brandenburgische Arbeitsgruppe koordiniert die weitere Versorgung der insgesamt 38 Verletzten.

Schweres Busunglück nahe Berlin: Viele Tote

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser