Größte deutsche Luftfahrtschau ILA beginnt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Mann steuert im Space Pavillon auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2010 in Schönefeld den humanoiden Roboter "SpaceJustin" beim simulierten Weltraum-Einsatz.

Schönefeld - Auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld beginnt heute die größte deutsche Luftfahrtmesse ILA. Mit mehr als 1150 Ausstellern aus 47 Ländern gibt es eine Rekordbeteiligung.

Die Messe soll um 11 Uhr mit einem Rundgang von Kanzlerin Angela Merkel offiziell eröffnet werden. Bis zum 13. Juni werden rund 300 Fluggeräte aller Größen und Klassen gezeigt - darunter auch erstmals auf einer Luftfahrtschau der Militärtransporter A400M. Für das Publikum ist die ILA vom kommenden Freitag an geöffnet.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser