Deutsche sind Kondom-Fans

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Immer mehr Deutsche schützen sich mit Kondomen gegen Aids. Neun von zehn Menschen benutzen am Anfang neuer Beziehungen Kondome beim Sex.

Köln - Immer mehr Deutsche schützen sich mit Kondomen gegen Aids. Neun von zehn Menschen benutzen am Anfang neuer Beziehungen Kondome beim Sex.

Das  teilte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am Donnerstag in Köln im Vorfeld der Welt-Aids- Konferenz mit. Das ergab eine 2009 durchgeführte repräsentative Befragung von rund 7000 Menschen im Alter von 16 bis 44 Jahren. Vor knapp 15 Jahren schützte sich nur etwa jeder siebte mit Kondomen.

In Deutschland lebten laut einer Schätzung des Robert Koch- Instituts 2009 rund 67 000 Menschen mit dem Aids-Virus. Von ihnen haben sich etwa 3000 im gleichen Jahr infiziert. Insgesamt starben 2009 in der Bundesrepublik 550 Menschen an den Folgen von Aids. Weltweit stecken sich laut BZgA jede Minute fünf Menschen mit dem HI- Virus an. Am Sonntag beginnt in Wien die 18. Welt-Aids-Konferenz. Bis zum 23. Juli werden rund 25 000 Teilnehmer erwartet.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser