Eine Frage bleibt offen

DHL-Paketbote unterläuft Lapsus - der Zettel sorgt für Mega-Lacher im Internet

+
„Falsch gewarft“? Das ganze Foto sehen Sie unten.
  • schließen

Nicht selten sorgt die Abgabe eines Pakets für Unmut. Doch mit einer nun veröffentlichten DHL-Botschaft sorgt ein DHL-Bote für Verwirrung und für Lacher im Netz. 

  • Pünktlich zur Weihnachtszeit dürfen Paketboten wieder mit Arbeit überhäuft werden. 
  • Ein DHL-Bote sorgte nun jedoch für Verwirrung. 
  • Können Sie dieses Rätsel lösen? 

München - Der Online-Handel erfreut sich seit Jahren immer größer werdender Beliebtheit, auch in diesem Jahr dürften sich Paketboten auf eine anstrengende Weihnachtszeit einstellen. Bereits Ende Oktober bestellte ein Unbekannter ein Paket im Internet. Doch ob die Ware den Käufer in diesem kuriosen Fall je erreicht hat, ist ungewiss. Der Zettel des DHL-Boten sorgt nicht nur für Verwirrung, er dürfte den einen oder anderen vor ein Rätsel stellen. 

DHL-Bote sorgt für Belustigung: Paket scheint nicht angekommen zu sein 

Wie ärgerlich ist es doch, wenn ein Paket nicht direkt den Weg zu einem selbst findet. In so einem Fall dürfte eine gute Nachbarschaft trotzdem für Freude sorgen. Viele Paketboten dürften nämlich erleichtert sein, wenn jemand aus der Nachbarschaft das bestellte Paket für seinen Nachbarn entgegennimmt. In einem nun veröffentlichten Fall gestaltet sich das „Paket beim Nachbarn“ jedoch so ganz anders als es in vielen deutschen Haushalten täglich stattfindet. 

Auf dem kleinen DHL-Zettel vermerkt der Bote für gewöhnlich den Namen des Nachbarn, der für einen selbst die begehrte Ware entgegengenommen hat. In nicht wenigen Fällen vermerken Boten jedoch auch den Ablageort, an dem der Kunde sein Paket dann finden kann. Mitunter kann dieser Ablageort ebenfalls für Belustigung sorgen. In einem anderen Fall stimmte die an den Empfänger gerichtete Botschaft eher traurig. 

Was will uns der DHL-Bote mit dieser Botschaft sagen? 

Doch in dem aktuell veröffentlichten Fall ähnelt der Zettel des DHL-Boten zunächst einem kleinen Rätsel. Denn wo sich das Paket genau befindet, bleibt unklar.

Lesen Sie auch: Ein DHL-Paketbote ist bei der Auslieferung vollkommen ausgerastet. Er trat erst auf die Tür und dann auf ein Paket ein - aus vollkommen nichtigem Anlass.  

„Falsch gewarft. Den Päckt gehört ihre Nachbar Hörner“ ist auf dem in den Briefkasten geworfenen Zettel zu lesen. Doch was genau will der Paket-Bote damit ausdrücken? Für gewöhnlich werden Pakete verständlicherweise nicht geworfen. Könnte der DHL-Bote in diesem Fall etwa das Paket über einen Zaun in den Garten geworfen haben? Oder vielleicht auf den Balkon des Mehrfamilienhauses? Doch, wenn ja: welchem Nachbarn gehört das Paket dann? Dem Nachbarn mit dem Familiennamen „Hörner“ oder dem Nachbarn eine Etage „höher“?  

Ob das Paket letztendlich seinen rechtmäßigen Besitzer noch erreicht hat, bleibt unklar. Doch im Netz zeigen sich viele „Best of Paketzusteller“-Fans von dem kuriosen Zettel begeistert. „Wir haben sehr stolz auf ihn“, macht sich einer der Kommentatoren über die Paket-Panne lustig. In einem anderen Fall scheint ein Paketbote mit der Empfängerin sogar geflirtet zu haben. 

Video: Dreiste Aktion - Hermes-Bote wirft Paket auf den Balkon

Dass nicht jeder Paketbote sorgsam mit den Paketen umgeht, zeigte sich bereits vor einiger Zeit. Ein Paketbote von Hermes wurde beim rücksichtslosen Umgang mit einem Paket gefilmt. Jetzt hat der Paketdienst die Konsequenzen gezogen. Unbekannt ist dagegen der Paketbote, der beim Versuch, seine Fracht zu verstecken, für einen peinlichen Lacher sorgte. 

Dieses Foto einer Parade lässt die Reddit-Nutzer rätseln - sehen Sie das abgedrehte Detail auf Anhieb?

Einer Ärztin ist bei einem Rezept in der Vorweihnachtszeit offenbar eine im wahrsten Sinne des Wortes köstliche Panne unterlaufen.

Einenpeinlichen Fehler hat auch einer Münchner Elite-Uni bei ihrem neuen Vorzeige-Bau geleistet.

"Sie Penner" - bei einem Treppenhaus-Zettel aus Berlin wird beim Pöbeln wenigstens gesiezt.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT