Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lidl-Gründer

Dieter-Schwarz-Stiftung investiert viel Geld in Stadt Heilbronn

Der Laden von shop-box und collect.box auf dem Bildungscampus Heilbronn.
+
Die Schwarz-Gruppe hat auch zum Bildungscampus Heilbronn beigetragen.

Der Gründer von Lidl und Kaufland, Dieter Schwarz, pumpt viel Geld in seine Heimatstadt Heilbronn.

Heilbronn - An allen Ecken und Enden in Heilbronn wird gebaut. Oftmals stehen die Baustellen mit dem Chef der Schwarz-Gruppe, Dieter Schwarz, in Verbindung. Der Lidl-Gründer will seiner Heimatstadt etwas zurückgeben, investiert dort Milliarden in Bildung und Wissen. Damit hat Dieter Schwarz das Stadtbild bereits enorm geprägt.

Nicht nur den Bildungscampus hat die Stadt Heilbronn ihrem Gönner Dieter Schwarz zu verdanken, wie BW24* weiß.

Dieter Schwarz will Heilbronn als Wissens- und Bildungsstadt in die Zukunft führen. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.