FDP stimmt über Koalitionsvertrag ab

+

Berlin - Die FDP kommt am Mittag zu einem Sonderparteitag zusammen, um über den Koalitionsvertrag mit der Union abzustimmen.

Lesen Sie auch:

Abschied vom ausgeglichenen Haushalt

Schwarz-Gelb verspricht Familienentlastung und Steuerpaket

Oettinger wird deutscher EU-Kommissar

Nachtmarathon: Koalitionsvertrag steht

Das ist das neue Kabinett

Erwartet wird eine annähernd 100-prozentige Zustimmung. Am Montag werden sich dann CDU und CSU zu Sonderparteitagen treffen, um über den Koalitionsvertrag abzustimmen. Am Montagabend soll er dann unterschrieben werden. Für Mittwoch ist die Wiederwahl von Kanzlerin Angela Merkel und die Vereidigung der Minister geplant.

Union und FDP verständigten sich am Samstag nach knapp dreiwöchigen Koalitionsverhandlungen auf Steuersenkungen von jährlich bis zu 24 Milliarden Euro. Familien mit Kindern bekommen mehr Geld - aber auch Arbeitnehmer, Unternehmen und Erben werden in den nächsten vier Jahren steuerlich entlastet

Das neue Kabinett

Das neue schwarz-gelbe Kabinett

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser