Gefängnisausbruch über den Zaun

+
Aus der JVA Brandenburg zu entkommen, scheint nicht allzu schwer zu sein.

Brandenburg/Havel - Ein Häftling ist am Samstagabend aus einem Gefängnis in Brandenburg an der Havel ausgebrochen, indem er einfach über den Zaun stieg.

Nach seiner Flucht stieg der 46 Jahre alte Mann in sein Auto, das nahe der Justizvollzugsanstalt geparkt war. Auf der Flucht verursachte er in der Stadt einen Unfall, bei dem der Wagen beschädigt wurde. Der Gefangene entkam nach Polizeiangaben zu Fuß. Der Mann war wegen mehrerer Verkehrsdelikte in Haft.

dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser