Hochschulrektoren tagen in Leipzig

Leipzig - Die Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Dr. Margret Wintermantel, hat Fehler bei der Umstellung der Studiengänge an den deutschen Universitäten eingeräumt.

Sie sagte der Thüringer Allgemeinen, dass es an einigen Stellen durchaus Probleme in Studiengängen mit zu hoher Stoffdichte und Prüfungsbelastungen gebe.

Auf der Tagesordnung der heutigen Konferenz steht unter anderem die Weiterentwicklung der umstrittenen Bologna-Reform.

Die Gelegenheit wollen mehrere Tausend Studenten dazu nutzen, gegen Studiengebühren und für bessere Rahmenbedingungen zu protestieren.

Quelle: br-online

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser