Junge (2) von Eltern lebensgefährlich verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Plauen - Ein zweijähriger Junge ist in Plauen äußerst schwer misshandelt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei nahm die 31-jährige Mutter und ihren 36-jährigen Lebensgefährten fest.

Die Mutter hatte in der Nacht zum Mittwoch den Rettungsdienst alarmiert, wie die Polizei weiter berichtete. Der Junge wurde noch in der Nacht vom Krankenhaus in eine Spezialklinik nach Jena verlegt, er befand sich nach Polizeiangaben in einem lebensbedrohlichen Zustand.

dapd

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser