Kinder schmettern Eisblock auf Frau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hannover - Einen etwa ein Kilogramm schweren Eisblock haben zwei Kinder in einem Einkaufszentrum in Hannover von einer Empore auf eine 20-jährige Frau geworfen und sie damit verletzt.

Wie die Polizei in Hannover mitteilte, hatten die beiden neun und zwölf Jahre alten Jungen am Montagabend zunächst Passanten in der Ernst-August-Galerie bespuckt. Zudem warfen sie kleinere Eisstücke, die sie von einem angrenzenden Parkdeck geholt hatten, offenbar gezielt auf Personen unterhalb einer Empore.

Schließlich schmetterte der Neunjährige den schweren Eisblock nach unten, der zunächst das Dach eines Cafés und anschließend die Schulter der 20-jährigen Frau traf. Sie erlitt nach den Angaben leichte Verletzungen.

dap

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser