Die kuriosesten Phobien

München - Flugangst oder einen tierischen Ekel vor Spinnen haben viele. Aber Angst vor allem was auf der linken Seite ist, oder vor Luft? Kaum zu glauben, aber auch das gibt es.

Platzangst, Panik vor dem Fliegen oder eine Spinnenphobie: Die eine odere andere Neurose kennen wir von uns selbst und viele sind auch nachvollziehbar. Ein Flugzeug könnte immerhin abstürzen und in überfüllten Räumen ist eine Massenpanik denkbar. In gewisser Weise sind Phobien also auch eine Art Selbstschutz und sollen uns vor gefährlichen Situationen schützen.

Aber Angst vor einem Kinn? Furcht vor allem, was auf der linken Seite ist? Kann man wirklich in Panik geraten, wenn man in den Spiegel schaut? Na klar, werden jetzt viele sagen. Jeden Morgen, wenn ich im Badezimmer stehe.

Die skurrilsten Phobien:

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Bei allem Schmunzeln sollte man aber nicht vergessen, dass auch die kuriosesten Phobien den Betroffenen das Leben schwer machen können.

vh

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser