Mann will Hund aus Eis retten - tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Köln - Der Versuch, seinen ins Eis eingebrochenen Hund zu retten, hat einen 24 Jahre alten Mann aus Köln das Leben gekostet.

Das Tier war nach Angaben von Polizei und Feuerwehr am Samstag auf die Eisfläche eines Sees gelaufen und eingebrochen. Als der Mann seinen Hund aus dem eiskalten Wasser ziehen wollte, brach er selbst ein und versank.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Deutschland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser