Schwerer Raubüberfall in Baden-Württemberg

Maskierte überfallen Supermarkt mit Handgranaten und Pistolen - Polizei sucht Zeugen

Bewaffnet mit einer Handgranate und Pistolen haben zwei maskierte Männer im baden-württembergischen Dobel am Mittwochabend einen Supermarkt überfallen

Dobel - „Während der Raubtat wurde gedroht, die Handgranate in den Laden zu werfen“, teilte die Polizei mit. Einem Kassierer sei darüber hinaus eine Pistole an die Schläfe gehalten worden. Anschließend flüchteten die Täter mit einem niedrigen vierstelligen Betrag zu Fuß.

Lesen Sie auch: Überfall auf Geldtransporter in Berlin: Waren es Profis oder Amateure? - Neue Erkenntnisse

Ein Mann wurde indes bei einem Raubüberfall auf einen Kiosk in Wolfsburg von der Kassiererin böse überrascht, wie nordbuzz.de* berichtet.

dpa

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT